Frankfurter Allgemeine Zeitung – Die Beteiligungsbranche backt auch 2010 kleine Brötchen – Private-Equity-Häusern fehlt für große Transaktionen das Geld der Banken / Bestandspflege bleibt Hauptaufgabe

„Die Private-Equity-Branche kehrt zu ihren Wurzeln zurück. Übernahmen mit aggressiven Finanzierungskonstruktionen gibt es nicht mehr, die Gesellschaften präsentierten sich wieder als langfristiger und strategisch orientierter Finanzpartner der Portfoliofirmen“, sagt David Cayet, Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft Accuracy in Deutschland.  …  „Diese Clubdeals brauchen aber viel mehr Zeit, da sich viel mehr Verhandlungspartner einig sein müssen. Daher wird sich der Markt 2010 nur langsam beleben“, glaubt Cayet.

More accuracy news

April 2020

Accuracy advised Protect Medical, the holding company set up by Borromin Capital Fund IV in June 2019 to acquire Söhngen Group (Söhngen), on the acquisition of Spencer Italia S.r.l. (Spencer) on 17th April 2020. With this, Protect Medical is following its strategy to b...

February 2020

Congratulations to our client Gimv for the acquisition of Köberl Group! The group is one of the leading full-service providers of facility management and technical building services in the southern German market. Accuracy provided financial due diligence services and S...

January 2020

Accuracy advised L. Possehl & Co. mbh in the context of the acquisition of the European Foundation Group B.V. (EFG). The Group specialises in providing foundation solutions based on screw piles for buildings, homes, industrial and infrastructural works, as well as soil...