Accuracy & Norton Rose Seminar „Interne Untersuchung“

Accuracy veranstaltet in Kooperation mit Norton Rose Fulbright am 25. November 2019 nun das weiterführende Seminar zum Thema „Interne Untersuchungen im Lichte des Verbandssanktionengesetzes – Auch weiterhin ein Minenfeld für Unternehmen?“.

Die von der großen Koalition angekündigten gesetzlichen Vorgaben für “interne Untersuchungen” liegen nun vor.

Seit Mitte August 2019 kursiert der noch nicht abgestimmte Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zum Unternehmensstrafrecht (“Verbandssanktionengesetz”).

Der Entwurf gibt auf viele Fragen im Umfeld von internen Untersuchungen eine, wenn auch nicht immer abschließende, Antwort. Dies gilt nicht nur mit Blick auf die Beschlagnahmeproblematik, sondern auch für Fragen der Mitwirkungspflichten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen der internen Untersuchung.

Das Seminar erläutert, wie Unternehmen den neuen gesetzlichen Rahmen nutzen können, um eine Milderung der Verbandssanktionen durch eine interne Untersuchung zu erreichen.

More accuracy news

December 2019

Accuracy assisted Société Générale in the divestment process of PEMA GmbH, a truck and trailer rental company managing a fleet of around 19,000 vehicles in seven countries across Europe. ...

November 2019

Accuracy advised Naxicap Partners

Accuracy advised Naxicap Partners in the context of the acquisition of alwitra Group, a German manufacturer of system solutions for flat roofs. The company was acquired from its management. ...

November 2019

Accuracy provided financial sell-side assista...

Accuracy provided financial sell-side assistance to Covestro AG, a DAX 30 listed chemicals group, in the context of the sale of its European systems house business to H.I.G. European Capital Partners. ...